LamasMuster005a1a
LamasMuster005a1
LamasMuster005a1b
CAOPalangMoghaiWurf14
CAOPalangMoghaiWurf13

Die ersten Würfe des Jahres 2018 stehen ganz im Zeichen unseres neuen, besonders ursprünglichen Zentral-Asiatischen Hirtenhundes afghanischen Ursprungs : PALANG.

Nachdem unsere angestrebten Würfe im Jahre 2017 nicht geklappt haben und wir seit Oktober 2016 gar keinen Wurf mehr hatten, sind im neuen Jahr bereits zwei Würfe Zentralasiatischer Hirtenhunde von unserem neuen afghanischen Deckrüden Palang zur Welt gekommen. Der 2. am 07.02.2018 von der Herdenschutzhündin MOGHAI (FARAH x SURUSH):

CAOPalangMoghaiWurf02
CAOPalangMoghaiWurf03
CAOPalangMoghaiWurf04

TOP

HOME

CAOPalangMoghaiWurf10
CAOPalangMoghaiWurf07
CAOPalangMoghaiWurf12
CAOPalangMoghaiWurf11
CAOPalangMoghaiWurf15
CAOPalangMoghaiWurf1343
CAOPalangMoghaiWurf17

OUSHAK

OUROUZ

OUKAR

OROUK

OURQ

OUNOK

OUGOUR

>>> weiter zur "Entwicklung der Welpen von Miyah

Die sieben Rüden von MOGHAI sind fünf Tage jünger als der Wurf von MIYAH und gleichen sich wirklich stark. Wir beobachten sie weiterhin um unsere Wahl treffen und unsere Kunden in Bezug auf ihren Charakter beraten zu können. Bei einer solchen Konzentration von Charme kein leichtes unterfangen.